Neuer Karnevalsverein feierte Premiere
Erste Sessions-Eröffnung der KG „Hejo-Hop - Die Scheib“
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Am 15. November 2002 um 20.11 Uhr war es endlich soweit. Die KG „Heijo-Hopp - Die Scheib“ e.V. feierte Ihre Premieren-Sessions Eröffnung auf der Kartbahn in Neunkirchen.
Unter den Ehrengästen waren mehrere Vorstandsmitglieder des VSK, sowie Mitglieder des Präsidiums des NKA, angeführt von Ihrem Präsidenten Karl Albert. Auch das Prinzenpaar des NKA ließ es sich nicht nehmen, seine Gratulation persönlich zu überbringen.
Zahlreiche Abordnungen waren gekommen, um gemeinsam mit dem neuen Karnevalsverein zu feiern.
Elferratspräsident Peter Graf führte durch ein buntes Programm: Büttenreden von Dirk Ebelshäuser als „Hebamme“ und den beiden Gardemädchen Andrea Gimmler und Julia Wehrmann als „Mann und Frau“ wurden ebenso bejubelt, wie Hans-Rudolf Schlachter, der mit seiner Playbackshow als DJ Ötzi und Conny Francis die Stimmung anheizte. Für den musikalischen Rahmen sorgte Boris Rausch mit Live-Musik. Während des Abends wurden die 33 Aktiven mit den aktuellen Sessionsorden ausgezeichnet, weil man ja doch „etwas nackig auf der Brust“ aussehe.
Des weiteren wurden die Turmherren des Vereins ausgezeichnet: Ralf Hemgesberg (HR-Telecom), Claus Dupré (Hondazentrum Neunkirchen) und Andreas Beisecker (Taxi Beisecker) erhielten den „Schlüssel“ zum Scheiber Wasserturm, dem Emblem des Vereins, sowie eine handgeschriebene Urkunde. Frau Helene Ohm wurde zur Ehrenturmfrau ernannt.
Es war ein gelungener Abend, den man gemütlich in der Sektbar ausklingen ließ.

Wer die KG „Heijo Hopp - Die Scheib“ e.V. näher kennenlernen möchte, kann sich gerne unter der Telefon-Nr. 06821/361742 (Sandra Murlowksi), Tel. 06821/86108 (Peter Graf) oder per e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.
Melanie Siemann - Schriftführerin
 Quelle: Stadtmagazin "es Heftche"

Gesponsert von:

– Anzeige –